Aktuelles

D-Jugend (m) | Spielbericht

Sonntag, 9. Dezember
Mit einem weiteren Sieg in die Weihnachtspause
Die D-Jungs der JSG Obers Kinzigtal behalten auch nach dem letzten Spiel in diesem Jahr ihre weiße Weste und gehen ungeschlagen in die Pause. Allerdings war ein hartes Stück Arbeit in Hofweier notwendig, um diese Bilanz zu halten.
[mehr]


Obwohl das Team gewohnt stark begann, wollte das Runde einfach zu selten in das Eckige der Gastgeber. So gestaltete sich die Anfangsphase schwierig. Bis zur 12. Minute hielt Hofweier gut dagegen und konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. Dann aber konnten die Chancen besser verwertet werden. Die Abwehr dagegen stand größtenteils wieder sehr gut, lediglich die starken Außenspieler Hofweiers konnten mit schönen Toren punkten. Nachdem es zur 11. Minute noch 6:6 unentschieden stand, konnte ein 6-Tore-Lauf zum 6:12 und schließlich zum 7:13 Halbzeitstand genutzt werden.

Die zweite Halbzeit wurde dann von beiden Mannschaften weitgehend ausgeglichen gestaltet. Der 5-Tore-Vorsprung konnte gehalten werden, ohne dass die Gastgeber aufgaben und alles daran setzten, die Partie nochmal spannend zu machen. Die geschlossene mannschaftliche Stärke in der Abwehr und im Angriff der Kinzigtäler verhinderte dies jedoch. Im Angriff konnte man die Positionen schön durchwechseln und so den Gegner immer wieder herausfordern. Aufgrund dieser tollen Mannschaftsleistung gewann man letztlich verdient mit 26:17. Jetzt kann man erstmal entspannt in die Weihnachtspause gehen, ehe es im neuen Jahr in eine vielversprechende Rückrunde geht.

Für die JSG spielten:
Luis Redlich im Tor; Kamran Arab, Ramin Arab (2), Kevin Gebele, Liam Ring, Niclas Schoch, Jacob Kilguß (12), Christoph Kernberger (3), Mika Philipp (9)

[schließen]

C-Jugend (m) | Spielbericht

Sonntag, 9. Dezember
Auswärtssieg zum Jahresabschluss
Trotz zwischenzeitlich deutlicher Führung musste die C-Jugend männlich am Ende alles in die Waagschale werfen, um am vergangenen Samstag beide Punkte aus Zunsweier mitnehmen zu können.
[mehr]


Dabei kam das Team von Trainergespann Dropuljic richtig gut in die Partie, zeigte ein schönes Angriffsspiel und hatte das Spiel schnell im Griff. Mit zunehmender Spieldauer schlichen sich aber Fehler ein und man hatte beim Abschluss auch seine Schwierigkeiten mit dem guten Keeper der Gastgeber.
Nach der Halbzeitführung waren es auch die Jungs der SG ZEGO, die weiter aufholten, sodass man mit großem Mannschaftsgeist und tollem Kampf und Moral den Auswärtssieg einfahren konnte.  Keeper Felix Kurtz rettete mit einigen starken Paraden am Ende die Punkte, die Siegesserie hat damit vom zweiten Spiel bis in die Weihnachtspause gehalten.

Für die JSG spielten:
Felix Kurtz (Tor), Mika-Yasin Philipp (1), Patrick Spinner (11), Jannis Angster (3), Christoph Kernberger, Florian Weinert (1/1), Jakob Kilguß (1), Justin Kübel (1), Hannes Elger (2)

[schließen]

Bezirksklasse Herren | Spielbericht

Sonntag, 9. Dezember
SG geht in Schutterzell unter
Zum Abschluss der Hinrunde trat man am vergangenen Samstag zum Spiel gegen den SV Schutterzell an. Hierbei lief es alles andere als gut für die SG Oberes Kinzigtal. Nach 60 Minuten Spielzeit endete die Partie deutlich mit 39:15.
[mehr]


Ein Grund hierfür war auch der sehr dünn besetzte Kader, der lediglich aus 9 Spielern bestand. Zu Beginn jedoch sah es nicht nach so einer hohen Niederlage aus. Es war zwar kein hervorragender Start, aber dem Team gelangen immer wieder gute Kombinationen im Angriff und auch die Spielzüge verhalfen zu einigen Toren. In der Abwehr stand man dennoch neben der Spur. Viele Absprachfehler und Unkonzentriertheiten machten es dem Gastgeber sehr einfach zum Torabschluss zu kommen. Kurz vor der Halbzeit kam dann der Einbruch. Es häuften sich unzählige technische Fehler im Aufbauspiel an und es war dem Team anzumerken, dass die Luft raus war.

Auch in den folgenden 30 Minuten gelang es den Gästen kaum noch einen Angriff erfolgreich abzuschließen und der SV Schutterzell konnte weiter davonziehen. Die Partie endete mit 39:15 Toren.

Für die SG ist es nun wichtig, sich auf die Spiele nach der Winterpause zu konzentrieren. Mit dem SV Ohlsbach 2 und dem TV Oberkich 2 stehen gleich im Januar zweit entscheidende Spiele an, wo man unbedingt punkten muss.

Für die SG spielten:
Tor: Sebastian Götz
Feld: Marc Wissmann (2), Marvin Mäntele, Louis Schmidtke (1), Matthias Gaiser (2), Daniel Bühler (2), Thomas Wolber, Lukas Hennig (3), Timo Armbruster (5)

(von Lukas Hennig)

[schließen]

D-Jugend (w) | Spielbericht

Sonntag, 9. Dezember
Souveräner Sieg im letzten Spiel des Jahres
Wie auch schon im letzten Spiel bei der SG Meißenheim/Nonnenweier, hatten wir wieder viele Ausfälle zu beklagen und nur 8 Spielerinnen dabei. Diese waren aber top motiviert, das Spiel für uns zu entscheiden.
[mehr]


Leider agierten wir in den ersten Angriffen zu ungenau im Torwurf und verloren zu oft den Ball. Somit stand es nach 8 Minuten 2:1 für die Gastgeber. Danach stand die Abwehr besser und über die toll vorgetragenen Angriffe konnten wir nun auch des Öfteren den Torwart der Gastgeber überwinden. Mit einem 2:6 für uns gingen wir dann in die Halbzeit.

Nach der Pause spielten die Mädels wieder toll weiter und bauten den Vorsprung auf 3:10 nach 30 Minuten aus. Dabei waren auch richtig schöne Spielzüge, welche erfolgreich über die linke und rechte Seite abgeschlossen wurden. In der Folge wurde die SG Meißenheim/Nonnenweier wieder stärker und bei uns kam leider der ein oder andere Ballverlust und ungenauer Abschluss dazu, so dass der Vorsprung dann nicht mehr weiter anwuchs. Wieder einmal war dabei unser Torwart Pauline eine Bank und hielt alle 5 Siebenmeter. Mit dem 7:14 Endstand waren wir dann auch zufrieden, auch wenn dieser deutlich höher hätte ausfallen können. Mit 8 Siegen aus 8 Spielen gehen wir jetzt in die wohlverdiente lange Winterpause.

Für die JSG spielten:
Tor: Pauline Weiß
Feld: Annika Dieterle, Mila Elger, Svenja Kilguß (1), Janine Hagnberger (2), Julia Mäntele (3), Annalena Ehret (13), Celina Spinner

(von Markus Spinner)

[schließen]

Jugend | Info

Ho ! Ho ! Ho ! Der Nikolaus kommt in die Sporthalle !

Der Nikolaus macht dieses Jahr Überstunden und kommt noch nach Alpirsbach.

Am Sonntag, den 16.12.2018 ab 14:30 Uhr, warten wir zusammen mit Mama, Papa, Schwester, Bruder, Oma und Opa bei weihnachtlicher Stimmung und kleinen Aufführungen unserer Abteilungen in der Sporthalle Sulzberg auf den Nikolaus. Anschließend können die Kinder noch frei in der Halle toben und allerlei Sportgeräte unter Aufsicht ausprobieren.

Für das leibliche Wohl ist natürlich in bewährter Manier bestens gesorgt. Kommt vorbei und genießt eine besinnliche Zeit in der Sporthalle Sulzberg.


Sportlerehrung

Die Sportlerehrung des Sportkreises war eine tolle Veranstaltung, was vor allem den vielen Helfern und den tollen Tanzgruppen des TV Alpirsbach-Rötenbach zu verdanken ist. Wir sagen hiermit allen VIELEN DANK für eure Hilfe und Mitgestaltung bei der Sportlerehrung.


Handball | Dienstplan

Dienstplan Sporthalle online.



Abteilungen

Fitness/Turnen

Handball | Ergebnisse

Samstag, 08.12.2018
männliche D-Jugend
Hofweier II - JSG OK (17:26)
weibliche D-Jugend
Meiß/Nonn - JSG OK (7:14)
männliche C-Jugend
ZEGO II - JSG OK (20:23)
weibliche B-Jugend
Meiß/Nonn - JSG OK (14:22)
Herren Bezirksklasse
Schutterzell - SG OK (39:15)

Tabelle BK Herren

10.  Meißenheim II
11.  Offenburg
12.  SG OK
13.  Ohlsbach II
14.  Oberkirch II

>> Gesamttabelle