Aktuelles

Fitness/Turnen | Info

Folgende Trainingsstunden starten wieder im Oktober:

Pilates ab 01.10.2020
18.30 - 19.30 Uhr in der Grundschulturnhalle

Aerobic ab 01.10.2020
19.45 - 21.15 Uhr in der Grundschulturnhalle

Jedermannturnen ab 05.10.2020
20.00 - 21.30 Uhr in der Grundschulturnhalle


Fitness/Turnen | Info

Hygienekonzept des TV Alpirsbach für die Grundschulturnhalle.


Handball | Info

Hygienekonzept des TV Alpirsbach für den Handball-Spielbetrieb.


Abteilung Handball | JSG OK

Die neuen Trainingszeiten sind online.


Abteilung Handball

Dienstag, 15. September
Neue FSJlerin bei der JSG Oberes Kinzigtal
Die JSG Oberes Kinzigtal, ein Zusammenschluss der Handballjugendmannschaften aus Alpirsbach, Schiltach und Schenkenzell, freut sich, Sophie Kupsch als FSJlerin in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. [mehr]


Sophie kommt aus Schenkenzell und hat hier selbst alle Nachwuchsmannschaften der SG Schenkenzell/Schiltach bzw. der JSG OK durchlaufen. Zurzeit spielt sie in unserer zweiten Damenmannschaft. Nach ihrem erfolgreichen Abitur beginnt sie ab sofort mit ihrer Tätigkeit im freiwilligen sozialen Jahr „Schule und Sport“.

Bereits zum fünften Mal konnten die Verantwortlichen der JSG einen interessierten, jungen Menschen für ein freiwilliges soziales Jahr gewinnen. Damit sind wir gewiss so etwas wie der Vorreiter in Sachen nachhaltiger Ausbildung von Jugendlichen und dauerhafter Zusammenarbeit mit den Grundschulen der Umgebung. Während des Zeitraumes von einem Jahr hilft der FSJler im Sportunterricht der beteiligten Grundschulen und im Nachwuchsbereich des betreuenden Vereines als Vollzeitkraft mit. Während dieser Zeit erhält der FSJler weiterbildende Seminare. Darunter ist z.B. ein kompletter Handballtrainerlehrgang enthalten. Der betreuende Verein seinerseits zahlt die Ausbildungsvergütung sowie die Versicherung des FSJler.

Bisher ist es der JSG stets gelungen, die ausgewiesenen FSJ Stellen aus dem eigenen Nachwuchs zu besetzen. Das spricht zum einen für die gute Nachwuchsarbeit und zum anderen für das außerordentliche Engagement unserer Jugendlichen. Ebenfalls trägt dazu die gute Zusammenarbeit mit dem südbadischen Handballverband als Träger der Stellen und den kooperierenden Grundschulen bei.

In unserem Fall sind dies die Grundschule Alpirsbach mit ihrer Außenstelle in Peterzell sowie die Grundschule Schiltach/Schenkenzell. Dort betreuen die FSJler zusammen mit dem eigentlichen Sportlehrer die Sportstunden. Dabei dürfen sie eigene Trainingsinhalte vorbereiten und durchführen. Der Fokus liegt dabei auf allgemein ballorientierten Übungen, aber auch handballspezifische Inhalte werden ausgearbeitet.

Die Vorteile für alle Beteiligten liegen auf der Hand: der FSJler kann sich nach der Schule ein Jahr lang heimatnah neu gegen Bezahlung orientieren. Dies macht vor allem Sinn, wenn man sich für die Zukunft generell eine Arbeit mit Kindern, im Schulwesen oder in der Sportpädagogik vorstellen kann. Die Schulen bekommen hochmotivierte Mitarbeiter, die sie in der täglichen Arbeit unterstützen. Der betreuende Verein hingegen bekommt einen Jugendtrainer, welcher bereits eine Trainerausbildung genossen hat. Dabei wird der FSJler von uns stets so eingesetzt, dass er die Kinder, die er morgens in der Schule mit unterrichtet, nachmittags beim Handballtraining betreut. Außerdem erhält die Jugendleitung Unterstützung bei Organisation und Durchführung von Turnieren, Minispielfesten, Ausflügen und Jahresabschlüssen. Aus den bisherigen Erfahrungen heraus haben die FSJler nach Ablauf ihrer Tätigkeit eine sehr starke Bindung zum Verein und engagieren sich auch nach ihrem freiwilligen sozialen Jahr bei uns.

Falls sich Jugendliche für das FSJ bei uns interessieren, dann sprecht einfach die Verantwortlichen in den Vereinen oder direkt die Jugendleitung an.

[Artikel schließen]

Abteilung Handball

Montag, 6. Juli
Neustart der Handballer
Wir, die Handballer der SG Schenkenzell/Schiltach und der JSG Oberes Kinzigtal, freuen uns wieder mit dem Training beginnen zu dürfen. [mehr]


Nach der neuesten Corona Verordnung gibt es für Trainingsinhalte im Handballsport keine Einschränkungen mehr. Deshalb starten die Aktiven mit ihrer Vorbereitung ab dem 06.07. Auch den Jugendlichen ab der E-Jugend wollen wir ab diesem Termin die Möglichkeit geben, wieder den Ball in die Hand zu nehmen. Dabei ist strengstens auf unser ausgearbeitetes Hygienekonzept für die Sporthalle in Schiltach, als auch für die Halle in Schenkenzell zu achten. Leider ist es den Verantwortlichen der Stadt Alpirsbach nicht gelungen, sich zeitnah auf Maßnahmen, welche eine Öffnung ihrer Sporthalle erlauben würde, zu einigen. Deshalb steht uns die Sporthalle in Alpirsbach bis auf weiteres nicht zur Verfügung.

Für die Eltern der Jugendspieler ein paar Angaben vorab:

Die Jugendlichen haben vor dem Sportlereingang zu warten, bis der Trainer sie dort abholt und in die Halle begleitet. Es gilt beim Zugang als auch beim Ausgang aus der Halle Masken- und Handdesinfektionspflicht. Duschen und Umkleidekabinen werden nicht genutzt. Deshalb ist es sinnvoll, gleich in Sportkleidung zu erscheinen. Die Hallenschuhe werden in der Halle angezogen. Es sollen ausschließlich beschriftete Trinkflaschen benutzt werden. Das mitbringen eines Handtuchs oder das Tragen von Schweißbändern wird empfohlen. Einer Trainingsgruppe dürfen maximal 20 Personen angehören. Die Daten wie Namen und Telefonnummern der Teilnehmer jeder Trainingsgruppe werden vor dem Training protokolliert.

Das vollständige Hygienekonzept wird von den Trainern in den jeweiligen Trainingsgruppen verteilt. Es kann auch auf der Homepage der SG eingesehen werden (www.sgss-handball.net).

Folgende Trainingszeiten und Hallen gelten für das Jugendtraining ab jetzt bis zu den Sommerferien:

Herren 1 und 2:
Montag, 20:00 Uhr, Sporthalle Schiltach
Mittwoch, 20:00 Uhr, Sporthalle Schiltach
Freitag, 20:00 Uhr, Sporthalle Schiltach

Damen 1:
Dienstag, 20:00 Uhr, Sporthalle Schiltach
Freitag, 18:30 – 20:30 Uhr, Sporthalle Schiltach

Damen 2:
Mittwoch, 18:15 – 20:00 Uhr, Sporthalle Schiltach
Freitag, 20:30 Uhr, Halle Schenkenzell

A-Jugend männl.:
Montag, 20:00 Uhr, Alpirsbach im Freien
Donnerstag, 20:00 Uhr, Sporthalle Schiltach

B-und C-Jugend männl.:
Dienstag, 18:15 – 19:45 Uhr, Sporthalle Schiltach
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr, Alpirsbach im Freien

E- und D-Jugend männl.:
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr, Sporthalle Schiltach

C-Jugend weibl.:
Dienstag, 18:15 – 19:15 Uhr, Alter Sportplatz Schenkenzell

E- und D-Jugend männl.:
Dienstag, 16:30 – 18:00 Uhr, Sporthalle Schiltach

In diesen für uns alle schwierigen Zeiten ist die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ein weiterer Schritt in Richtung Normalität. Die Trainer sind angehalten, wann immer möglich, Trainingsinhalte ins Freie zu verlagern. Selbstverständlich werden wir unser Hygienekonzept tagesaktuell an die behördlichen Vorgaben anpassen.

Es gilt weiterhin: Gemeinsam mit Abstand!

Ihre SG-Leitung und die Jugendleitung der JSG

[Artikel schließen]

Verein | Info

Jahresbeitragszahlung wird verlegt
Der Turnverein Alpirsbach-Rötenbach e.V. verlegt seinen Jahresbeitragseinzug in den Herbst 2020.
Der genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Auch unsere Generalversammlung, die ursprünglich im Mai stattfinden sollte, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch hier werden wir euch rechtzeitig informieren.

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, dass ihr alle gesund bleibt.

Euer TV Alpirsbach-Rötenbach

Zur Info:
Ab sofort gibt es eine neue Mailadresse der Mitgliederverwaltung: tvamitglieder@gmx.de
Ansprechpartner: Hans-Peter Wiedmaier, Tel. 07444/3119


Verein

Trainer-Ausbildung im Bereich Kinderturnen

Wer möchte sich gerne weiterbilden, arbeitet gerne mit Kindern und möchte die Leitung der Kinderturngruppe des TV Alpirsbach ab September 2020 übernehmen? Der TVA bietet die Trainer-Ausbildung an. Bei Interesse bitte melden bei Sonja Maulbetsch, Tel. 07444 / 4217 oder E-Mail: sonja.maulbetsch@web.de.



Abteilungen

Fitness/Turnen

Handball | Ergebnisse

 

Tabelle KK Herren

...
1.  Hanauerland III
1.  Ho/La/Tri II
1.  SG Oberes Kinzigtal
1.  Schutterwald III
1.  Ortenau Süd III
...

>> Gesamttabelle