TURNVEREIN ALPIRSBACH-RÖTENBACH 1903 E.V.
Menü

Aktuelles

17.05.2022
Pfingstmarkt | Dienstplan

Wir brauchen noch viele fleißige Helfer für den Pfingstmarkt. Bitte meldet euch bei Bernd Ring, 07444/916 930 oder schreibt kurz eine Mail mit dem Betreff "Pfingstmarkt" an: ringoundsanne@googlemail.com

Download Dienstplan Pfingstmarkt (PDF)



17.05.2022
Handball | Jugend

Die JSG Oberes Kinzigtal hat in der immer noch von Corona geprägten Saison 2021/2022 zwei Meistertitel auf Bezirksebene holen können und startet mit der A- und B-Jugend männlich sowie der C-Jugend weiblich in der kommenden Runde jeweils in der Südbadenliga. Auch in den jüngeren Altersklassen sind Mannschaften gemeldet gewesen, die sich in dieser Runde couragiert präsentiert haben und mit viel Eifer und Spaß Woche für Woche am Start waren. Für diese tolle Leistung gilt der Dank an alle Trainer, Co-Trainer und Betreuer, die sich mit viel Zeit und Herzblut eingebracht haben und auch an die Eltern, die die Jugendmannschaften durch Fahrdienste, Trikots waschen und vielerlei andere Hilfestellungen unterstützt haben!



Die A-Jugend (m) qualifiziert sich für die Südbadenliga-Saison 22/23 beim Turnier in Friesenheim. Zum Bericht.





Die männliche B-Jugend der JSG Oberes Kinzigtal holt sich den Meistertitel in der Bezirksklasse und spielt somit in der nächsten Saison in der Südbadenliga.



16.05.2022
Handball | Spieltag

Ergebnisse und Spielberichte vom Wochenende:

Samstag, 14.05.2022

14:30 Uhr (in St. Georgen)
C-Jugend (m)
TV St. Georgen - JSG Oberes Kinzigtal (29:36)
Spielbericht

16:15 Uhr (in Oppenau)
D-Jugend (m)
HSG Renchtal - JSG Oberes Kinzigtal (22:24)
Spielbericht

20:00 Uhr (in Offenburg)
Herren Kreisklasse B
ETSV Offenburg II - SG Oberes Kinzigtal II (16:26)


Sonntag, 15.05.2022

11:15 Uhr (in Alpirsbach)
E-Jugend (w)
JSG Oberes Kinzigtal - JSG ZEGO
Spielbericht

12:00 Uhr (in Lahr)
E-Jugend (m)
HSG Ortenau Süd - JSG Oberes Kinzigtal (16:15)
Spielbericht

12:45 Uhr (in Alpirsbach)
D-Jugend (w)
JSG Oberes Kinzigtal - JSG ZEGO (3:25)
Spielbericht

14:30 Uhr (in Alpirsbach)
Herren Kreisklasse A
SG Oberes Kinzigtal - SV Zunsweier II (30:22)

16:45 Uhr (in Alpirsbach)
B-Jugend (m)
JSG Oberes Kinzigtal - JSG ZEGO (35:22)
Spielbericht




06.05.2022
Die Handballer wagen den gemeinsamen Schritt

Die Handballabteilungen der drei Turnvereine des TV Schenkenzell, TV Schiltach und des TV Alpirsbach-Rötenbach haben rechtzeitig vor der Meldefrist zur neuen Saison 22/23 eine Komplett-SG angemeldet.

Die SG startet unter dem Namen „Handballspielgemeinschaft (kurz HSG) Kinzigtal“ in die neue Runde. Ob dieser Namen für die Zukunft bestehen bleibt, wird eine Findungskommission im Laufe des Jahres eruieren. Diese kümmert sich auch um Lösungsvorschläge für ein gemeinsames Logo.

Nachdem die Jugendspielgemeinschaft Oberes Kinzigtal bereits seit 2014 zwischen den drei Vereinen besteht und es zwischenzeitlich immer mehr Verflechtungen zwischen den drei Handballabteilungen gab, war die Gesamt-SG der logische Schritt. Deshalb trafen sich die Spitzen der drei Turnvereine, der SG Schenkenzell/Schiltach und der Fördervereine mehrmals im Laufe der letzten Runde. Die Abstimmungssitzungen wurden durch die Pandemie zwar erschwert, aber auch hier fand man immer wieder pragmatische Lösungen, so dass am Ende ein Konsens aller Beteiligten über die drängendsten Fragen gefunden wurde.

Das wichtigste Ziel aller beteiligten Parteien war die Zukunftssicherung des Handballsports in den drei Gemeinden. Durch diesen Schritt sieht man sich auf dem richtigen Weg. Die neue SG leitet die Geschicke von ca. 60 aktiven Handballern und ca. 140 Kindern und Jugendlichen. Für die Aufrechterhaltung des Spiel- und Trainingsbetriebs arbeiten über 60 Personen ehrenamtlich vor und hinter den Kulissen.

Bis zu einer konstituierenden Sitzung der Gesamt-SG vor der nächsten Runde wird die SG kommissarisch von Ralf Jehle (TV Schenkenzell), Joel Schneider (TV Schiltach) und Bernd Ring (TV Alpirsbach) geleitet.

Die Heimspiele werden ab der kommenden Runde paritätisch unter den drei Vereinen aufgeteilt. Auch hiervon erhoffen sich die Beteiligten ein schnelles Zusammenwachsen von Spielern, Fans und Zuschauern.




01.05.2022
Minis / Turnier in Gutach

Die Minihandballer vom TV Alpirsbach haben am 23. April ihr erstes Turnier beim Minispielfest in Gutach erfolgreich bestritten. Sie hatten viel Spaß bei verschiedenen Spielen und Wettkämpfen mit anderen Vereinen. Am Ende erhielten alle Spieler eine Teilnahmeurkunde.


 

26.04.2022
Volksbank mittlerer Schwarzwald sucht sportlich begabte Kinder

Zusammen mit der JSG Oberes Kinzigtal: VR-Talentiade-Sichtung am 24.04.2022

Bei der VR-Talentiade-Sichtung am 24.04.2022 durften etwa 50 Mädchen und Jungen der E-Jugenden der Vereine JSG Oberes Kinzigtal, TV St. Georgen und der SG Gutach/Wolfach zeigen, was in ihnen steckt. Die SG Oberes Kinzigtal und die Volksbank mittlerer Schwarzwald organisierten zusammen das Sportfest in der Sporthalle Alpirsbach am regnerischen Sonntag, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollten.

Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001 zusammen mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen aufgestellt. Im Jahr 2009 stieß dann noch die Sportart Golf als 7. Sportart hinzu. Seit 2010 finden die VR-Talentiade-Veranstaltungen auch in den benannten Sportarten in Baden und Südbaden und somit in ganz Baden Württemberg statt.

Im 21. Jahr der Kooperation begann die Veranstaltungsreihe nun mit der 1. Runde (VR-Talentiade-Sichtung).

Alle Teilnehmer des Talenttages in Alpirsbach erhielten bei der Siegerehrung durch Handball-Abteilungvorstand Bernd Ring Geschenke und Urkunden überreicht. Anhand der Leistungen im Geschicklichkeitsparcours und in den Spielarten „Aufsetzerhandball“ und „4+1 – Handball“ hatten die Trainer der Mannschaften die schwierige Aufgabe, ihre Talente für die 2. Runde - Bezirksentscheid - auszuwählen

Nach dieser 2. Runde findet dann jedes Jahr die letzte Runde - der Verbandsentscheid - statt. Daran dürfen aus den vier Handballbezirken jeweils 16 Kinder teilnehmen. Jede Sportart führt diese Wettbewerbsstufe an einem zentralen Ort in Baden-Württemberg durch. Die zwölf besten Sportler des jeweiligen Sportverbandes werden in das VR-Talentiade-Team berufen und machen bei den VR-Talentiade-Team-Tagen mit. Das Team darf die große Welt des Sports beim Training mit Stars oder bei einem internationalen Sportevent kennenlernen und wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden.
Zahlreiche Informationen, Berichte und Fotos sind auch unter: www.vr-talentiade.de zu finden!















30.03.2022
Vorschul-Turnen | Impressionen

Die Vorschulkinder zeigen jede Woche Ausdauer und Begeisterung beim Turnen, Rennen, Fangen, Spielen, Balancieren, Klettern, Werfen, Rutschen, Hüpfen und Springen. Dank der Unterstützung zweier Eltern, Frau Susanne Serrano und Herr Yusuf Kara, können jede Woche tolle Gerätelandschaften aufgebaut werden. Darüber freuen sich die Kinder im Vorschul-Turnen ganz besonders. Ein paar Eindrücke gibt es hier.