Aktuelles

D-Jugend (m) | Spielbericht

Dienstag, 23. Oktober
Arbeitssieg für den Tabellenführer
Einen hart umkämpften Arbeitssieg in heimischer Halle mussten sich die Jungs vom Trainergespann Ring/Hennig erarbeiten. Die spielstarken Gegner der SG Ottenheim/Altenheim 3 hielten bis kurz vor Spielende mit und mussten sich dann dennoch mit 25:30 dem Gastgeber JSG Oberes Kinzigtal geschlagen geben.
[mehr]


Ungewöhnliche Schwächen in der Abwehr machten es den Gästen aus der Ortenau zu oft zu leicht, Torerfolge zu erzielen. Stellungsfehler und mangelnde Absprache in der Defensive wurde durch die stark auftretende SG immer wieder mit leichten Toren bestraft. Glücklicherweise konnten die Gastgeber ebenfalls immer wieder kontern, so blieb das Spiel bis zur 14:14 Halbzeitpause ausgeglichen.

Die Pausenansprache der Trainer Ring/Hennig hat dann offensichtlich etwas gebracht, denn in der zweiten Halbzeit stand die Abwehr etwas besser, und man nahm den Kampf gegen die robuste Abwehr der Gäste an. Maßgeblichen Anteil an der besseren zweiten Hälfte hatte auch Luis Redlich zwischen den Pfosten. Ein ums andere Mal konnte er mit tollen Paraden den knappen Vorsprung seines Teams retten. Beim Stand von 20:17 schien die alte Stärke wieder da zu sein, aber plötzlich schlichen sich wieder Fehler in der Defensive ein und es wurde nochmal knapp. Luis Redlich verhinderte in dieser spielentscheidenden Phase beim Stand von 20:19 den Ausgleich der Gäste. Jakob Kilguß und Christoph Kernberger waren dann die Jungs, die mit tollen Angriffen schließlich endgültig das Spiel auf Heimsieg wendeten. Das starke Duo machte mit sehenswerten Toren den Sack zu, so endete das hart umkämpfte Spiel mit 30:25 für den Gastgeber.

Für die JSG spielten:
Luis Redlich im Tor; Liam Ring (2), Pascal Dold, Ramin Arab (4), Kamran Arab, Jonas Schmieder (3), Jakb Kilguß (12), Christoph Kernberger (9), Kevin Gebele, Ruben Kasputtis

[schließen]

B-Jugend (m) | Spielbericht

Dienstag, 23. Oktober
Das andere Gesicht der JSG
Nach dem doch etwas enttäuschenden Auftritt vergangene Woche in Triberg empfing am vergangenen Samstag die B-Jugend der JSG Oberes Kinzigtal die noch verlustpunktfreie HSG Ortenau Süd.
[mehr]


Somit war von vorne herein klar, dass es wieder ein schweres Spiel werden würde und unsere Jungs nur bestehen können, wenn sie den Kampf annehmen würden.

Schon die ersten Minuten merkte jeder in der Sulzberghalle in Alpirsbach, dass die JSG sich heute von ihrer besseren Seite zeigen wollte. Die Abwehr war sehr aggressiv und man machte es dem Gegner sehr schwer zu guten Torchancen zu kommen. Nach 10 gespielten Minuten stand es 5:5. Nun kam auch der Angriff unserer Jungs immer besser in Spiel. Flüssige Kombinationen und konzentrierte Abschlüsse wurden mit einer 3-Tore-Führung zum 9:6 nach 16 Minuten belohnt. Die Gäste aus der Ortenau versuchten gegen zu halten und verkürzten wieder auf 11:10. Dann kam die beste Phase der JSG. Man eroberte einige Bälle in der Abwehr und konnte durch schnelle Gegenstöße bis zur Halbzeit etwas davonziehen. Beim Stand von 17:12 ging es dann in die Kabinen.

Die Anfangsphase der 2. Hälfte gehörte dann aber den Gästen. Vor allem da unsere Jungs nun reihenweise beste Chancen nicht verwerten konnten, holte die HSG Ortenau Süd Tor um Tor auf und ging in der 40. Minute sogar mit 20:21 in Führung. Ab jetzt wurde es wieder ein sehr dramatisches Spiel. Einige unglückliche Schiedsrichterentscheidungen auf beiden Seiten sorgten ebenfalls dafür, dass es doch immer hektischer wurde. Die Gäste legten nun immer ein Tor vor und die JSG zog nach. Eine Minute vor dem Ende stand es immer noch 24:25 für die Gäste. Doch ein gut vorgetragener Angriff der JSG konnte nur durch ein siebenmeterwürdiges Foul unterbunden werden. Den fälligen Strafwurf verwandelte der heute beste Werfer des Spiels, Lukas Bühler, zum umjubelten 25:25 Endstand.

Mit einer besseren Chancenverwertung in der 2. Hälfte wäre heute mit Sicherheit ein Sieg drin gewesen. Jedoch muss man trotzdem sehr zufrieden mit dem Ergebnis sein. Der Kampf wurde angenommen, das Tempospiel lief wesentlich besser und auch die Abläufe im Angriff funktionierten heute sehr gut. Wenn unsere Jungs dies beibehalten, dann brauchen sie sich vor keinem Gegner zu verstecken.

Für die JSG spielten:
Tor: Felix Kuntz
Feld: Jan Fischer, Sebastian Meier (1), Justin Kübel (3), Stefan Kraus, Tobias Hahn, Christoph Benz (1), Marvin Müssigmann (3), Lukas Bühler (12), Patrick Spinner (3), Maurice Thomas, Kai Lehr (2)

[schließen]

Herren BK | Spielbericht

Sonntag, 21. Oktober
SG kommt weiter nicht in Tritt
Auch im fünften Spiel der Saison musste sich die neuformierte Truppe der SG Oberes Kinzigtal erneut geschlagen geben. Die Jungs schafften es nicht, an die Leistung gegen Offenburg anzuknüpfen und verloren daher das Spiel gegen die Reserve der HSG Ortenau Süd mit 25:36 Toren.
[mehr]

 

Die Gegner gingen gleich zu Beginn der Partie in Führung und setzten direkt durch einige schnelle und erfolgreiche Angriffe ein Zeichen. Der Gastgeber versuchte daher auch sofort gegenzuhalten, was jedoch nicht wie gewünscht gelang und man sah sich bereits nach 10 Minuten mit 4 Toren im Rückstand. Trotzdem gelangen auch dem Heimteam immer wieder gute Angriffe, die durch einen einstudierten Spielzug oder eine schnelle Kombination eingeleitet wurden. Der Schwachpunkt an diesem Tage war ganz klar die Abwehr der SG Oberes Kinzigtal. Man ließ den Gegner auf Grund einer zu passiven Abwehr oft frei zum Wurf kommen und auch in der Absprache untereinander haderte es. Den Gästen gelangen daher zu viele einfache Tore, und fast jeder Ballverlust der SG im Angriff wurde sofort bestraft. Somit konnte die HSG Ortenau Süd bis zur Halbzeit einen sicheren 8-Tore-Vorsprung herausspielen. Die Teams gingen dann beim Stand von 13:21 Toren in die Pause.

Trotz dem kleinen Kader der Gäste dominierten sie auch in der zweiten Hälfte weiter das Spiel. Angriff um Angriff konnten sie sich immer weiter absetzen, da die Defensive des Gastgebers auch in der zweiten Hälfte nicht stärker stand. Dafür konnte das Heimteam nun im Angriff wiederholt zum erfolgreichen Torabschluss kommen, was nochmals als Steigerung zu den Spielen davor zu werten ist. Dennoch muss man verstärkt an den technischen Fehlern und im Zusammenspiel weiter hart arbeiten, um sich in den nächsten Spielen erfolgreicher präsentieren zu können. Die Partie endete mit 25:36 Toren.

Am kommenden Samstag steht dann schon das zweite Schwarzwaldderby gegen die SG Schramberg an, die in der Saison bereits 4 Siege einfahren konnten. Deshalb steht der Mannschaft und den Trainern der SG Oberes Kinzigtal eine schwere Aufgabe bevor.

Für die SG OK spielten:
Tor: Philipp Wolpert und Jens Jahnke
Feld: Sascha Hoefer (3), Patrick Obermüller (1), Marc Wissmann (5/1), Michael Stortz, Louis Schmidtke (1), Matthias Gaiser (2), Daniel Bühler (3/1), Thomas Wolber, Lukas Hennig (6), Hannes Schmalz (2), Timo Armbruster (1), Nico Göttmann (1)

(von Lukas Hennig)

 

 

[schließen]

Handball | Dienstplan

Dienstplan Sporthalle online.


Fitness | neue Kurse

Dance, Pilates, Step Aerobic. [mehr]


Dance für Grundschüler

Ab Mittwoch 12.09.2018
Zeit: mittwochs von 16.15 - 17.15 Uhr
Ort: Grundschulturnhalle
Inhalt: 10 Stunden
Kursgebühr: TVA-Mitglieder 12 €, Nichtmitglieder 30 €
Info/Anmeldung: virginiawaidele@aol.com

 

Pilates für Fortgeschrittene

Ab Donnerstag 25.10.2018
Zeit: donnerstags 18.40 - 19.40 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Krähenbad
Inhalt 10 Stunden
Kursgebühr: TVA-Mitglieder aktiv 12 €, passiv 20 €; Nichtmitglieder 40 €
Info/Anmeldung: virginiawaidele@aol.com

 

Dance ab Klasse 5

Ab Donnerstag 13.09.2018
Zeit: donnerstags 17.15 - 18.30 Uhr
Ort: Grundschulturnhalle

 

Step Aerobic

Ab Donnerstag 13.09.2018
Zeit: donnerstags 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: Grundschulturnhalle

[schließen]


Abteilungen

Fitness/Turnen

Handball | Ergebnisse

Samstag, 20.10.2018
männliche D-Jugend
JSG OK - Otten/Alten III (30:25)
weibliche B-Jugend
JSG OK - Ortenau Süd (14:15)
männliche B-Jugend
JSG OK - Ortenau Süd (25:25)
Herren Bezirksklasse
SG OK - Ortenau Süd II (25:36)

Sonntag, 21.10.2018
männliche A-Jugend
JSG OK - Hanauerland (27:22)

Tabelle BK Herren

10.  Ho/La/Tri
11.  Ortenau Süd II
12.  Oberkirch II
13.  Ohlsbach II
14.  SG OK

>> Gesamttabelle